Besuch auf der Messe Reisen Hamburg am 11.02.2012

Es steht fest: Dieses Jahr geht es nach CHINA!

feelChina Messestand:  wirklich tolle, informative und sehr freundliche Beratung

Getrieben von meinem jährlich um diese Zeit wiederkehrenden Drang eine Reise in weite Ferne anzutreten, hoffe ich auf Chancen für Inspirationen durch die Messe Reisen Hamburg.

Das Reiseland China wird vertreten durch das Chinesische Fremdenverkehrsamt im Verbund mit mehreren Spezialisten für Reisen in dieses Land. Im Gegensatz zu den mit vielen blinkenden Lampen illuminierten und knallbunten Werbetafeln bestückten Pavillons nimmt sich der Auftritt eher bescheiden aus. Also taste ich mich erst einmal vorsichtigen Blickes an die ausgestellten Prospekte heran um einen ersten Eindruck meines gewählten Reisezieles zu bekommen. Aufmerksam verfolgt der chinesische Mitarbeiter der Fremdenverkehrsamtes meine zunächst recht zaghaften Blicke in die ausgelegten und in der Tat sehr guten und informativen Kataloge. Nach zwanzigminütigem Studium stelle ich ein, zwei Fragen, die auch sofort sehr ausführlich und freundlich beantwortet werden.  Ich fühle mich wohl: niemand bedrängt mich mit überflüssigen Fragen oder versucht mir etwas, ohne das mein Leben nur halb so viel wert sei, aufzudrängen. Mit diesem Gefühl widme ich mich nun dem Stand von feelChina. Da die meisten Chinareisen-Interessierten sich vor diesem Tresen tummeln und sich von den beiden ruhig und souverän wirkenden Mitarbeitern Informationen über Gruppen-, Individual- oder ganz spezielle Themenreisen geben lassen, muss ich etwas warten und habe Gelegenheit mich vorab in das für mich interessante Angebot an Individualreisen einzulesen. Dann nimmt sich die junge Dame geduldig meiner Fragen an. Verschiedene reizvolle Möglichkeiten bekomme ich aufgezeigt und auch auf die Frage hin, ob die Möglichkeit bestünde eine Route zu planen, die mir einen Besuch bei meinem Plan-Patenkind Simin in der Provinz Shaanxi gestatten würde, bekam ich eine positive Antwort: man würde mir gerne ein individuelles Angebot erstellen.

Nach einigen Stunden Reisen Hamburg und davon knapp eineinhalb Stunden China-Pavillon steht für mich fest: Es geht nach China – und auf jeden Fall mit feelChina!

2 Gedanken zu „Besuch auf der Messe Reisen Hamburg am 11.02.2012

  1. Eigentlich ist es ja schon heftig, dass man sich eine Erlaubnis einholen muss, bevor man eine gewisse Region des Landes bereisen kann, aber so ist China wohl. Ich wünsch Dir jedenfalls viel Erfolg und Spaß in china. Ich hab da immer so ein paar bedenken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.