Authentisches China-Gefühl in Berlins Osten

Es gibt wenige Stadtteile in Deutschland, die überregional durch ihren zweifelhaften Ruf bekannt sind. Berlin Marzahn zählt sicherlich dazu. Und doch beherbergt Marzahn mit den „Gärten der Welt“ (mindestens) einen gewichtigen Grund für einen Besuch. Wer hier aber Plattenbau-Tristesse erwartet, wird positiv überrascht: Neben einem weitläufigen Park gibt es hier klassische Gartenanlagen aus dem Orient, Korea, Japan, Bali und auch aus China zu bewundern. Alle äußerst liebevoll gestaltet. Auch der chinesische Garten ist wunderbar authentisch und schön. Wer Kurzurlaub in der Ferne sucht, kann auch in der Nähe fündig werden. Weiterlesen

Wieder eine Expo! Diesmal die Gartenbau-Ausstellung in Xi’an

China scheint gar nicht genug zu bekommen von internationalen Großereignissen! 2008 die Olympischen Spiele, 2010 die Weltausstellung, 2011 die Asien-Spiele und ebenfalls 2011 die „International Horticultural Exposition“ in Xi’an. Zu deutsch: Internationale Gartenbau Ausstellung. Natürlich hat sich die alte Kaiserstadt nicht lumpen lassen und nicht gekleckert sondern geklotzt und ein beeindruckendes Areal für diese Veranstaltung erschaffen. Die Eröffnung der Schau war übrigens heute! Die passende Reise für alle Interessierten habe ich für meinen Arbeitgeber feel China übrigens schon ausgearbeitet… Auf diese Sonderreise will ich hier aber gar nich groß eingehen, da die Details alle unter www.feelchina.de zu finden sind. Lieber ein paar Gedanken zur diesem Mega-Event. Weiterlesen