Foto-Blog – Wüsten in Westchina

In Chinas Nordwesten, einer Region, gerne als „Seidenstraße“ bezeichnet wird, gibt es zwar nicht ausschließlich Wüste, aber tatsächlich sind weite Landstriche äußerst trocken. Bei meinen Reisen in den Provinzen bzw. „autonomen Regionen“ Gansu und Xinjiang habe ich mir verschiedenste Wüsten ansehen können. In unregelmäßigen Abständen finden sich überall zauberhafte Oasen. Ein paar der Eindrücke möchte ich hier mit Ihnen teilen. Die Landschaften können Sie dabei zwar sehen, aber für einen ganz wichtigen Aspekt, der Wüstenaufenthalte für mich immer zu etwas ganz Besonderem macht, brauchen Sie ein bisschen Fantasie: Stellen sie sich eine wunderbare stille vor!

Auf den "Singenden Sandbergen" bei Dunhuang

Weiterlesen

Ming Sha Shan – Das Dünen-Erlebnis der Superlative

Waren Sie schon mal auf der „großen Düne“ in Sylt und fanden diese beeindruckend? Ich kann Ihnen nach meiner letzten Chinareise sagen: Diese Düne ist (ohne Sylt beleidigen zu wollen) ein Witz. Zumindest im Vergleich zu ihren großen Kollegen bei Dunhuang. Dort türmen sich die Sandmassen bis zu 500 Metern Höhe auf. Das ist nicht nur ein absolut spektakulärer Anblick, sondern auch eine sportliche Herausforderung für jeden, der gewillt ist, diese zu erklimmen. Weiterlesen