Die Farbe Rot

Rot hat in China eine besonders große Bedeutung. Rot steht für Leben und Glück. Rot richtet die Sinne auf Freude, den Sommer und den Süden.

Zwei festliche Ereignisse stehen ganz im Zeichen der roten Farbe:

Hong-BaoDas Chinesische Neujahr
Zum Chinesischen Neujahr, das jedes Jahr zu einem anderen Datum nach dem Lunaren Kalender gefeiert wird, erstrahlt alles in Rot. Man möchte das Glück für da Neue Jahr gleichsam herbeizwingen. Man schmückt sein Haus, seine Wohnung mti roten Glückssymbolen. Die Hong Bao – Roten Päckchen, in denen den Kindern kleine (oder auch große) Geldsummen am Neujahrstag geschenkt werdenm, sind rot (hong), die vielen Glückssymbole wie der endlose Knoten oder die Goldfische, alles sind rot. Chili-Pfefferschoten bringen Glück, weil sie rot sind. Sie stehen auch für Überfluss, da sich in der Schote selbst viele kleine Samen befinden.
Eine Tradition besagt, man soll am chinesischen Neujahrsabend rote Unterwäsche tragen oder zumindest rote Socken. Das bringt Glück!

Die chinesische Hochzeit
OLYMPUS DIGITAL CAMERADas traditionelle chinesische Brautkleid ist rot. Die Braut wurde in einer roten Sänfte ins Haus des Bräutigams getragen. Das Bett, in dem die Frischverheirateten ihre ersten Wochen verbringen, ist mit roten Girlanden geschmückt. Die Bettwäsche ist natürlich rot.
In dem kleinen Wasserstädtchen Wuzhen bei Shanghai gibt es ein Hochzeitsmuseum, in dem man alles, was zu einer traditionellen chinesischen Hochzeit gehört, bewundern kann: auch die roten Heiratsurkunden, die roten Brautschuhe, die roten Brautkleider und mehr.

Mehr zur Farbe Rot:
Goldfische sind als Glücksbringer in China sehr beliebt – wegen ihrer roten Farbe. Kombiniert mit Goldgelb ist das natürlich besonders glücksverheißend. Doch früher wwar gerade goldgelb die Farbe der Kaiser, die niemand anderes benutzen durfte.

Die Rote Stadt
2009-PEK-XIY-halb-0166-220x126Ein anderer Name für den Kaiserpalast ist Zǐjinchéng 紫禁城. Zi ist eine Farbe, die irgendwo zwischen Rot und Violet steht. Zi ist auch eine Region im chinesischen Himmel, der der Platz des Polarsterns in der Mitte der Welt ist. Jin Cheng bedeutet „Kaiserpalast“. Zusammen kann man das als „Kaiserliches Zentrum der Welt“ übersetzen. Dieser Namen verbindet die politische, funktionelle und religiöse Bedeutung des Palastes. Gleichzeitig beschreibt der Name „Rote Kaiserstadt“ die Farbe der Mauern und Wände.

Die chinesische Nationalfahne zeigt 5 Sterne auf rotem Grund. Damit ist sicherlich nicht nur der Sozialismus sondern auch die Freude und das Glück des chinesischen Staates gemeint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.