Chinesen essen immer Reis, oder?

Wer in Deutschland in ein China-Restaurant geht, wird – ziemlich egal, was er als Gericht bestellt – immer automatisch auch Reis zu seiner Mahlzeit bekommen. Es hat den Anschein, als würden Chinesen ständig Reis essen.

Mittlerweile beginnt sich – zum Glück – herum zu sprechen, dass die allermeisten China-Restaurants in Deutschland keine authentische Küche anbieten. Oftmals sind die Betreiber von China-Restaurants oder Imbissen nicht einmal Chinesen. Die angebotenen Speisen in China und die Bandbreite der Geschmacksrichtungen unterscheidet sich teils gewaltig von dem, was man in Deutschland bekommen kann. Und wie sieht es mit dem Reis aus?

Natürlich wird in China mehr Reis gegessen als in der deutschen Küche. Insbesondere in Südchina essen Chinesen fast täglich Reis. In Nordchina sieht das etwas anders aus, denn dort werden sehr viel mehr Speisen auf Mehlbasis zubereitet (Teigtaschen, Ölgebäck, Nudeln etc.), doch auch hier ist Reis quasi alltäglich. Doch ein Besuch im Restaurant ist nichts alltägliches. Hier wollen die Chinesen schlemmen. Bestellt wird also alles Mögliche. Doch wer Reis erwartet, dürfte erst einmal enttäuscht werden. Der muss nämlich auf Wunsch fast überall explizit bestellt werden, denn er kommt nicht automatisch wie in Deutschland. Reis wird oftmals erst am Ende der Mahlzeit bestellt, um letzte Lücken im Magen zu füllen.

4 Gedanken zu „Chinesen essen immer Reis, oder?

  1. Meine und die Erfahrung anderer wenn es um Einladungen in ein Restaurant geht: Bloß keinen Reis bestellen. Wer sich in China bei einer Einladung mit Reis vollstopft, der hat bei Tisch verloren. Der gilt als ungehobelt und kompromittiert zudem noch den Gastgeber. Denn der gilt ab sofort als knausrig, kann er doch seine Gäste weder mit Fleisch noch Gemüse satt bekommen. Das Problem lösen die Chinesen auf ihre Weise: …
    http://panda.kulturarche.de/klischee-chinesen-essen-immer-reis/

    • Hallo Catrin! Danke für den Hinweis! In vielen Restaurants ist es heutzutage kein Beindruch mehr, wenn man Reis bestellt. Nur, wenn man mit Chinesen zusammen essen geht, sollte man Reis eher als Nebensache ansehen.
      LG
      Marthe

  2. Das Essen in China ist absolut nicht vergleichbar mit den Chinarestaurants hier. Schade eigentlich, dass man nicht das original hier Essen kann. Essen in China macht sehr viel Spass. So viele unterschiedliche Speisen und Geschmacksrichtungen. Und Nudeln gibt es übrigens in vielen verschiedenen Variationen. Besonders beeindruckend ist bei der Herstelung der Nudeln zuzusehen. Ich bin am Aufbau eines Blogs und werde dort auch einige Bilder zum Thema Essen in China zeigen. Mein Blog: http://reisenessen.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.