China Eastern Airlines fliegt nach Hamburg

Ewig lang bemüht sich die Hansestadt schon um eine direkte Flugverbindung nach China – vorzugsweise nach Shanghai. Nun scheint Hamburg seinem Ziel wenigstens ein winziges Stückchen näher gekommen zu sein. Ab dem 30. August fliegt die zweitgrößte Flugesellschaft aus dem Reich der Mitte hierher. Allerdings vorerst nur einmal pro Woche (immer Dienstags) und auch nicht Non-Stop sondern mit Zwischenlandung in Frankfurt. Immerhin unter einer einzigen Flugnummer und ohne Umsteigen. Zum Einsatz wird ein moderner Airbus A330-200 (siehe Foto) kommen. Angebote für diese Flüge gibt es zum Beispiel bei feel China.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.