Abenteuer Bus fahren in China

UPDATE März 2016
Den originalen Beitrag (weiter unten) schrieb Timur im März 2011. Seitdem sind so einige Jahre vergangen, Die Situation der Busse hat sich, zumindest in der großen Städten, sehr verbessert. Trotzdem möchte ich (Marthe) immer noch behaupten, dass gerade das Busfahren eine große Herausforderung ist und eigentlich ein wenig Chinesisch voraussetzt. Denn wie soll man sonst genau herausfinden, wohin der Bus fährt? An der Haltestelle sind bei allen Buslinien  die Endstationen in Pinyin, also der lateinischen Umschrift, aufgeführt. Trotzdem bleibt es schwierig.

Bushaltestelle in einem Vorort von Peking

Bushaltestelle in einem Vorort von Peking

Weiterlesen

6 Gründe, warum Ihr Eure Flüge nach China beim Spezialisten buchen solltet

Kennt Ihr das? Euer Reisewunsch steht fest, jetzt wird an der Umsetzung gearbeitet. Als Erstes möchtet Ihr die Flüge buchen, die den Rahmen Eures tollen Reiseprogramms bilden. Ihr sucht fleissig im Internet. Und schon kommen erste Zweifel: Ist diese Buchungsmaschine wirklich gut und zuverlässig? Ist der angebotene Flug wirklich der günstigste, schnellste, komfortabelste? Ihr sucht und sucht und sucht… Flüge nach China

Da kommt unsere Empfehlung ins Spiel! Weiterlesen

Zug fahren in China – Schritt für Schritt

Wie läuft das eigentlich ab, so eine Zugfahrt? Wir nehmen Euch mit auf eine Fahrt von Peking nach Taiyuan. Zug fahren in China mit dem Hochgeschwindigkeitszug.

Hochgeschwindigkeitszug der japanischen Variante

Hochgeschwindigkeitszug der japanischen Variante

Peking – Bahnhof

Der ganz normale Ablauf ist wie folgt: Weiterlesen

feel China Katalog 2016 – Ein Wasserdorf als Titelbild

Auf dem Titel unseres feel China Katalog 2016 sehen Sie ein altes Dorf an einem Kanal. Das ist Zhouzhuang, eines der wunderhübschen Wasserstädtchen unweit von Shanghai. Zhouzhuang liegt ungefähr 30Kilometer von Suzhou entfernt. Seine Geschichte reicht rund 1.500 Jahre zurück. Die Gebäude, die man heute sehen kann, stammen aus der Ming- und Qing-Dynastie.ZhozhuangDer Ort ist durchzogen von alten Kanälen. Eine Bootsfahrt durch die Kanäle und unter den vielen Brücken hindurch entführt den Besucher in eine andere Welt, in das alte China. Zhouzhuang ist nicht ganz einfach als Ausflug von Shanghai aus zu buchen. Doch das sollte Sie nicht abhalten, mal hinaus der Großstadt und hinein in die Dörfer und Städtchen im Yangtze-Delta zu fahren. Weiterlesen

Huanghuacheng Große Mauer

黄花城 – Huánghuāchéng – Das Dorf der Gelben Blumen

Bei Huanghuacheng gibt es einen der schönsten Abschnitte der Großen Mauer nördlich von Peking.  Inmitten von bewaldeten Bergen quert hier die Große Mauer einen kleinen See. Idylle pur! Schon bei der Anfahrt kann man die Befestigung sehen, die ihrem Namen als „Drache, der sich über die Berge schlängelt“ alle Ehre macht.

Große Mauer bei Huanghuacheng

Große Mauer bei Huanghuacheng

Dieser Abschnitt stammt aus der Ming-Dynastie (1368 – 1644). 65 Kilometer nördlich von Peking kann man knapp 11 Kilometer lang eine wunderbare Landschaft genießen, die man so nahe an der Megametropole Peking kaum vermutet. Den Namen hat Huanghuacheng nach den gelben Blumen, die in dieser Gegend im Sommer überall blühen. Weiterlesen

Die Provinz Shanxi – für Euch entdeckt

Die Provinz Shanxi (nicht zu verwechseln mit Shaanxi – Hauptstadt Xi’an) ist mit rund 156.000qkm halb so groß wie Polen und hat doch doppelt so viele Einwohner, nämlich ca. 35 Millionen.Shanxi

Was wisst Ihr sonst noch über Shanxi? Es gibt reiche Steinkohlevorkommen, die seit langer Zeit abgebaut werden. An manchen Orten prägen riesige Kohlekraftwerke die Landschaft. Ja, und kulturell? Da fallen mir zuerst die berühmten Buddha-Grotten von Yungang bei Datong ein. Seit 2001 UNESCO Weltkulturerbe.

Noch viel länger, schon seit 1997 ist die kleine Stadt Pingyao UNESCO Weltkulturerbe. Über diese zauberhafte Stadt mit einer vollständigen Stadtmauer haben wir schon berichtet: Pingyao. Weiterlesen

China – die beste Reisezeit 3. Teil: Der Herbst

Wenn es um die beste Reisezeit in China geht, dann taucht immer und überall der Herbst auf. Der beschränkt sich auf die Monate September und Oktober. Wir tun uns damit schwer, diese zwei Monate als die beste Reisezeit zu bezeichnen, denn sie hat durchaus auch Nachteile.

Jiuzhaigou

Herbstlaub in Jiuzhaigou

Weiterlesen

Mit der Tibet-Bahn von Xining nach Lhasa

Ganz aktuell erreicht uns dieser Reisebericht von der Fahrt mit der Tibet-Bahn, die wir für Herrn L. organisieren konnten. Wir freuen uns sehr über den unterhaltsamen Bericht und die persönlichen Einblicke in eine Fahrt mit der spektakulären Tibet-Bahn. Viel Spaß beim Lesen!

Reisebericht

05. Mai 2015 Xining

Zug Z6043 nach Lhasa steht bereit, und mein Wagen und Schlafplatz sind schnell gefunden. Die gute Nachricht: Wagen 10 ist gleich hinter dem Speisewagen, die schlechte: Ich habe mit Nr. 26 ein von mir wenig geschätztes Oberbett. Tipp für Interessenten: Die unteren Betten im Luxus-Vierbettabteil sind stets ungerade nummeriert. Bevor ich jedoch dazu komme, mich auf meinem Platz auszubreiten, beginnt zum Leidwesen des Zugpersonals ein lustiges Betten- und Abteiltauschspiel. Ich mache selbstverständlich mit und ermögliche einem Familienclan, zusammen zu reisen. Ich habe damit Freunde für Leben gefunden. Es werden bis zur Abfahrt noch viele Plätze getauscht.Gebetsfahnen Tibet Weiterlesen