Lange Nacht der Konsulate in Hamburg: China

26.05.16 Zur Hamburger Langen Nacht der Konsulate haben zahlreiche Konsulate ihre Tore geöffnet. So auch das chinesische Generalkonsulat.

Das Generalkonsulat der VR China in Hamburg

Das Generalkonsulat der VR China in Hamburg

Viele Menschen nutzten die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Sie wurden herzlich von Herrn Generalkonsul Sun Congbin und Staatsrat Wolfgang Schmidt begrüßt.

Frau Jin zeigt Herrn Generalkonsul Sun und Herrn Staatsrat Schmidt den Stand

Frau Jin zeigt Herrn Generalkonsul Sun und Herrn Staatsrat Schmidt den Stand

Weiterlesen

Shanghai kulinarisch: Rotgekochtes Fleisch

Hong Shao Rou

Shanghai kulinarisch: Eine Spezialität der Shanghai-Küche ist das Rotkochen. Fleisch gart bei niedrigen Temperaturen über mehrere Stunden in einem Sud aus Sojasoße und Reiswein. Das macht sie besonders zart und würzig. Die Shanghaier verwenden für das Rotkochen gerne fetten Schweinbauch in Würfel geschnitten.

Zutaten:
500 g Fleisch vom Schwein oder Rind
2 EL Erdnußöl
2 EL brauner Zucker
1 EL Reiswein
Fermentierte schwarze Bohnenpaste (aus dem Asia-Laden)
20 g Ingwer (in Würfel geschnitten)
1 Sternanis
2 getrocknete rote Chilis
1 kleine Stange Zimt
dunkle Sojasoße, Salz, Zucker
Frühlingszwiebel in Streifen geschnitten zum garnierenRotgekochtes Weiterlesen

Abenteuer Bus fahren in China

UPDATE März 2016
Den originalen Beitrag (weiter unten) schrieb Timur im März 2011. Seitdem sind so einige Jahre vergangen, Die Situation der Busse hat sich, zumindest in der großen Städten, sehr verbessert. Trotzdem möchte ich (Marthe) immer noch behaupten, dass gerade das Busfahren eine große Herausforderung ist und eigentlich ein wenig Chinesisch voraussetzt. Denn wie soll man sonst genau herausfinden, wohin der Bus fährt? An der Haltestelle sind bei allen Buslinien  die Endstationen in Pinyin, also der lateinischen Umschrift, aufgeführt. Trotzdem bleibt es schwierig.

Bushaltestelle in einem Vorort von Peking

Bushaltestelle in einem Vorort von Peking

Weiterlesen

6 Gründe, warum Ihr Eure Flüge nach China beim Spezialisten buchen solltet

Kennt Ihr das? Euer Reisewunsch steht fest, jetzt wird an der Umsetzung gearbeitet. Als Erstes möchtet ihr die Flüge buchen, die den Rahmen eures tollen Reiseprogramms bilden. Ihr sucht fleissig im Internet. Und schon kommen erste Zweifel: Ist diese Buchungsmaschine wirdklich gut und zuverlässig? Ist der angebotene Flug wirklich der günstigste, schnellste, komfortabelste? Ihr sucht und sucht und sucht… Flüge nach China

Da kommt unsere Empfehlung ins Spiel! Weiterlesen

Jiaozi, die chinesischen Maultaschen

Ohne die lecker gefüllten Jiaozi kann sich ein Chinese das Frühlingsfest einfach nicht vorstellen. Natürlich steht eine symbolische Bedeutung hinter den chinesischen Maultaschen:

Der Gott des Reichtums mit einem Goldbarren in der Hand

Der Gott des Reichtums mit einem Goldbarren in der Hand

Die Form soll an die antiken chinesischen Goldbarren erinnern, das bedeutet Glück und Reichtum für das neue Jahr. Deshalb heißt es: je mehr desto besser! Traditionell werden die Jiaozi gemeinsam zubereitet. Das Ausrollen des Teiges und das Befüllen ist ein lustiges Gemeinschaftserlebnis, an dem die ganze Familie und Freunde zusammen arbeiten, bis dann um Mitternacht die fertig gebrühten oder auch gebratenen Jiaozi verspeist werden. Normalerweise sind Jiaozi mit einer Mischung aus Hackfleisch und Lauch oder Kohl gefüllt. Wir stellen Ihnen heute ein Rezept mit einer Füllung aus Garnelen und Chinakohl vor. Weiterlesen

Das Frühlingsfest naht!

Am 24.01., dieses Jahr an einem Sonntag. geht es los! Der Welt größte Wanderungsbewegung findet in China statt. Jedes Jahr zum Chinesischen Neujahr, das traditionell Frühlingsfest genannte wird. Das Chinesische Neujahr richtet sich nach dem Mondkalender. Das ist ganz ähnlich wie beim deutschen Karneval. Dessen Rosenmontag ist von Ostern abhängig, das sich nach dem Mondkalender richtet. Dieses Jahr finden also Frühlingsfest und Rosenmontag am 08.02. statt.

Laternenfest in Taiwan, @Taipei Tourism Office

Laternenfest in Taiwan, @Taipei Tourism Office

Zurück zum Chinesischen Neujahr. Rundum diesen Feiertag bekommen Chinesen Urlaub. Eine der wenigen Gelegenheiten, mal zu verreisen. Allerdings ist der Hauptgrund für die Reiselust im Februar die Bedeutung des Festes für die Familie. Der Tradition gemäß besucht man seine Eltern, erweist ihnen den nötigen Respekt und stellt den Eltern und Ahnen neue Familiemitglieder vor. Dazu gehören natürlich die neugeborenen Kinder und den neuen Lebenspartner. Weiterlesen

Zug fahren in China – Schritt für Schritt

Wie läuft das eigentlich ab, so eine Zugfahrt? Wir nehmen Euch mit auf eine Fahrt von Peking nach Taiyuan. Zug fahren in China mit dem Hochgeschwindigkeitszug.

Hochgeschwindigkeitszug der japanischen Variante

Hochgeschwindigkeitszug der japanischen Variante

Peking – Bahnhof

Der ganz normale Ablauf ist wie folgt: Weiterlesen

feel China Katalog 2016 – Ein Wasserdorf als Titelbild

Auf dem Titel unseres feel China Katalog 2016 sehen Sie ein altes Dorf an einem Kanal. Das ist Zhouzhuang, eines der wunderhübschen Wasserstädtchen unweit von Shanghai. Zhouzhuang liegt ungefähr 30Kilometer von Suzhou entfernt. Seine Geschichte reicht rund 1.500 Jahre zurück. Die Gebäude, die man heute sehen kann, stammen aus der Ming- und Qing-Dynastie.ZhozhuangDer Ort ist durchzogen von alten Kanälen. Eine Bootsfahrt durch die Kanäle und unter den vielen Brücken hindurch entführt den Besucher in eine andere Welt, in das alte China. Zhouzhuang ist nicht ganz einfach als Ausflug von Shanghai aus zu buchen. Doch das sollte Sie nicht abhalten, mal hinaus der Großstadt und hinein in die Dörfer und Städtchen im Yangtze-Delta zu fahren. Weiterlesen